Image
Top
Navigation
Juli 28, 2016

Mashie-Interview mit Stefanie Möser

SONY DSC

1. Was machst du vor allem bei Mashup?

Seit Mai 2014 bin ich in der Mashup-Familie als PR- und Content Marketing Beraterin tätig. Nebenher probiere ich mich aber noch in anderen Dingen aus. Ich kümmere mich z.B. um unseren Blog „Duz Mich Doch“ und sorge dafür, dass unsere Leser immer etwas zum Lachen und Nachdenken haben. In den letzten Monaten war ich zudem verantwortlich für die Berater-Ausbildung meiner Trainees. Darüber hinaus werde ich zukünftig Workshops und Seminare zu den Themen Storytelling und Social Media geben und mich vermehrt im Bereich HR einbringen. In erster Linie stehe ich unseren Kunden zur Seite, wenn sie Hilfe beim Erzählen ihrer Geschichten brauchen. Ich schreibe Pressemitteilungen oder Gastbeiträge, entwickle PR-Strategien, stelle Kontakt zu Social Influencern her und spreche viel und oft mit Journalisten. Meine große Leidenschaft ist das Schreiben, daher übernehme ich liebend gerne in meinem Team das Verfassen von Texten aller Art. Klar, nicht jeder sitzt gerne den ganzen Tag am Schreibtisch und auch ich bin froh, wenn der Computer ausbleibt und ich Kunden zu Presseterminen begleite oder zu Veranstaltungen kann. So sieht jeder Tag anders aus und es ist spannend, morgens ins Büro zu kommen und mit verschiedenen Themengebieten zu jonglieren.

2. Was macht für dich deine Arbeit bei Mashup aus?

Es ist vor allem die Vielfalt an Themen, die sich mir an einem Arbeitstag bietet und damit verbunden, das Bestmögliche für meine Kunden herauszuholen. Miriam und Nora versuchen immer meine Vorlieben für bestimmte Themengebiete zu berücksichtigen, so konnte ich z.B. mein Interesse an Medienrecht weiter vertiefen. Hinzu kommt die Arbeit in einem großartigen Team, was mir zusätzlichen Aufschwung verleiht. Es macht Spaß, seinen Alltag mit vielen kreativen, lustigen und inspirierenden Menschen zu verbringen. Seit meinem ersten Tag habe ich mich hier pudelwohl gefühlt, nicht zuletzt auch deswegen, weil Miriam und Nora uns sehr viel Freiraum und absolutes Vertrauen entgegenbringen. Jeder im Team kann sich mit neuen Ideen einbringen und diese umsetzen. Die meiste Zeit des Tages verbringen wir bei der Arbeit mit unseren Kollegen und ich bin sehr froh, dies mit den Mashies tun zu können.

3. Gibt es eine Kampagne/ ein Projekt, auf das du in letzter Zeit besonders stolz bist?

Mein schönstes und zugleich erfolgreichstes Projekt war die Crowdfunding-Kampagne zum Smart Ped von FlyKly. Unsere Aufgabe war es, diesen smarten City Cruiser Journalisten vorzustellen und Joyrides bzw. Pressetermine zu organisieren. Ich war sofort begeistert vom Produkt und hatte die Möglichkeit, mir mein eigenes Team zusammenzustellen. Eine Crowdfunding-Kampagne ist immer geprägt von Ups und Downs und kann leider auch mal zäh verlaufen. Besonders stolz bin ich auf mein Team, das immer motiviert am Ball blieb und die Kampagne nicht zuletzt deswegen ein voller Erfolg wurde. Zudem begleitete ich FlyKly-Gründer Niko Klansek zu den Presseterminen, was mir unglaublich viel Spaß gemacht hat. Zwischen den offiziellen Terminen blieb viel Zeit für Gespräche mit Niko, in den ich viel Interessantes und Inspirierendes gelernt habe.

4. Was ist neben Mashup ein Herzensprojekt von dir?

Seit meinem 13. Lebensjahr gehört mein Herz dem Schreiben und seit 2013 veröffentliche ich meine Texte auf meinem Blog beta2version. In erster Linie sind es Kurzgeschichten aus dem Alltag, manches ist fiktiv, manches nicht – was genau, bleibt mein Geheimnis. Von Anfang an war klar, dass ich kein plakatives Online-Tagebuch führen, sondern Texte verfassen möchte, in die sich jeder hineindenken und -fühlen kann. Jeder Text stellt ein kleines Rätsel für den Leser dar und jeder kann dies so deuten, wie er möchte. Ein zweites Herzensprojekt, was langsam Gestalt annimmt, ist eine eigene Podcastreihe – darauf freue ich mich schon sehr!

Nora Feist on EmailNora Feist on FacebookNora Feist on InstagramNora Feist on LinkedinNora Feist on Twitter
Nora Feist

Nora ist der Komplize, der vor wilden Fahrten nicht zurückscheut und neue Wege mit positiver Energie, mutigem Tatendrang und Siegeswille beschreitet. Nora lässt sich gern inspirieren und von der Aufregung des Moments anstecken; inspiriert, motiviert und unterhält aber auch gern andere.


Posted By

Categories

Backstage, People