Image
Top
Navigation
Dezember 15, 2016

Storytelling zur Weihnachtszeit – die schönsten Kampagnen

Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder…Pünktlich zur Vorweihnachtszeit setzen Unternehmen auf bewegende und emotionale Werbekampagnen. Diese berühren das Herz und ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Viele von den kreativen Spots schaffen es durch tolle Geschichten internationale Erfolge zu erzielen. Nachhaltig wirken die kurzen Werbefilme in unseren Köpfen und versetzen uns bereits lange vor der Weihnachtszeit in eine wohlig warme Weihnachtsstimmung. Gutes Geschichtenerzählen bewirkt genau das: Emotionen, Inspiration und Erinnerung. Welche Unternehmen mithilfe von Storytelling die schönsten und kreativsten Weihnachtskampagnen der letzten Jahre hervorbrachten, seht ihr im Folgenden:

Weihnachten ist in Dir

Mit seinem Weihnachtsfilm schaffte der Versandriese OTTO 2015 einen herzerweichenden Weihnachts-Spot. Angekündigt durch einem kurzen Werbe-Teaser im Fernsehen, ging der animierte Weihnachtsfilm des Versandhauses hauptsächlich über Social-Media-Kanäle viral. „Weihnachten ist in Dir“ wurde mit 7,6 Millionen Plays auf YouTube und Facebook die bisher erfolgreichste Kampagne des Onlineversandhauses OTTO. Erzählt wird die Geschichte von dem Postboten Mr. Banks, der dem kleinen Jungen Tommy ein ganz besonderes Weihnachten beschert.

Darum lieben wir ihn: Das Versandhaus tritt bei dem Spot als Brand in den Hintergrund. OTTO nimmt speziell Bezug auf die Eigenschaften, die den ganz besonderen Zauber von Weihnachten ausmachen: Familie, Liebe und natürlich das Weihnachtsfest selbst. Gleichzeitig vermittelt der rührende Animationsfilm die Botschaft, dass Schenken oftmals schöner sein kann als beschenkt zu werden. Das Storytelling wurde dabei nicht nur auf ein Video beschränkt; OTTOs Kampagnenseite enthielt neben Geschichtshintergründen und E-Cards auch einige andere weihnachtliche Features.

The Bear & The Hear

Der Handelskonzern John Lewis ist ein Meister in viralem Storytelling. Jedes Jahr veröffentlicht das Unternehmen kurz vor Weihnachten ein Werbe-Meisterwerk, welches Storytelling, Gefühl und Werbung vereint. Die Geschichte in dem Spot von 2013 dreht sich, wie der Titel bereits verrät, um einen Bären und einen Hasen. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit, müssen sie wegen des Winterschlaf, den der Bär hält, getrennte Wege gehen.

Darum lieben wir ihn: Um das Interesse an dem Spot zu wecken, zeigte John Lewis bereits vor Veröffentlichung des Spots, unter dem Hashtag #sleepingbear, Fotos eines schlafenden Bären. Der berührende Animationsfilm wird von dem Kean Song „Somewhere Only We Know“, performt von der englischen Sängerin Lily Allen begleitet. Eine wohldurchdachte Kampagne rahmt den Werbespot ein: Neben zahlreichen Social-Media-Aktionen, stellte die Warenhauskette auch ein Begleit-Buch des Spots online zum Download bereit. John Lewis perfektioniert das Ganze mit eigens zur Kampagne produzierten Merchandising-Artikeln und Sonderaktionen im Handel. Hier tritt die Marke in den Hintergrund und lässt sich erst zum Ende des Spots erkennen. Die herzbewegende Werbekampagne des Konzerns hebt vor allem das Miteinander zur besinnlichen Weihnachtszeit hervor und dass Schenken meist schöner ist als beschenkt zu werden.

Handtaschen zur Weihnachtszeit: Mulberrys #winChristmas

Eine Handtasche in den Mittelpunkt einer Weihnachtskampagne zu stellen, erscheint auf den ersten Blick nicht gerade zum Thema passend. Der Luxus-Taschen Hersteller Mulberry zeigt in seinem Spot mit dem provokanten Titel „Win Christmas“ eine klischeehafte Weihnachtsepisode: Eine unbeschwerte Familie, die sich zu Weihnachten versammelt und Geschenke austauscht. Aber wer schenkt nun das beste Geschenk?

Darum lieben wir ihn: Der britische Lederwarenhersteller Mulberry zeigt, dass gut eingesetztes Product Placement einer Story einen Roten Faden verleiht. Das Unternehmen, dessen Schwerpunkt auf Handtaschen liegt, baut seine Weihnachtskampagne rund um das eigene Produkt auf. Innerhalb des Storytellings, wird die Luxus-Tasche zur Pointe des Weihnachtsspots und zum Geschenke-Highlight. Dazu wird die Kampagne von Mulberry unter anderem durch Social-Media-Wettbewerbe und eine Geschenke-Finder-App begleitet. Den Schwerpunkt setzt das Unternehmen hierbei auf den kommerziellen Teil von Weihnachten: die Geschenke. Dabei spielt der Lederwarenhersteller auch auf das Gefühl an, das ein Jeder kennt: Die Weihnachts-Odyssee oder die Suche nach dem perfekten Geschenk.

https://www.youtube.com/watch?v=EK0fKEvgXJo

Workshop

Beratung