Image
Top
Navigation
Januar 18, 2017

UNSERE BLOG-LIEBLINGE #32: Events/Restaurants/Ausgehen

In search of best

Maria & Sophia sind echte Food-Junkies. Nach ihrem „40 Days of Eating“-Ausflug in Berlins umtriebige Gastrowelt und der einen oder anderen Popup-Völlerei, haben sie nun endlich auf insearchof.best ein eigenes Zuhause gefunden. Und da auch bei den leckersten Leckereien noch das i-Tüpfelchen fehlt, gibt’s noch Lifestyle, Travel und Fitness oben drauf.

insearchofbest

Berlin ick liebe dir

Berlin und gutes Essen, das sind die beiden Dinge, die Mareike und Judith dazu bewegt haben, ihren gemeinsamen Blog „Berlin ick liebe dir“ zu gründen. Mit dieser Liebeserklärung an die pulsierende und aufregende Hauptstadt wollen sie für sich eine Erinnerung schaffen, auf die sie später einmal freudig zurückschauen können. Ein Blog für alle Berlinliebhaber und diejenigen, die es vielleicht noch werden wollen.

Bildschirmfoto 2017-01-13 um 14.30.06

WowPlaces

Eigentlich ein Reiseblog, liefert Philipp auf WowPlaces seinen Lesern immer wieder neue Insidertipps für Orte rund um den Globus. Ob Restaurants, Veranstaltungen oder Travelinsights, hier bekommt man Inspirationen und Impressionen aus der ganzen Welt.

wowplaces

Berlin reified

„Discover, Taste, Gather, Make“ – Sylee Gore führt durch Restaurants und Cafés, über Märkte und Messen und durch Momente in Berlin, mit besonderen Fotos und persönlichen Texten. Eine Inspiration mal wieder selbst neue oder vergessene Orte in Berlin zu erkunden.

BERLIN REIFIED

Berlin Food Stories

Der schwedische Foodblogger Per hat sich sofort in die kulinarische Welt der Hauptstadt verliebt. Seine leckersten Erfahrungen teilt er mit den Lesern seines Blogs. Darüber hinaus führt er Interessierte zu den besten Food Hotspots und stellt auf seiner Website eine Karte zur Verfügung, die seine Favoriten zeigt. Es lohnt sich, vor dem nächsten Restaurantbesuch mal einen Blick auf seine Top List zu werfen!

BerlinFoodStories_Blog_Screenshot

Mit Vergnügen

Die Gründer Pierre und Matze empfehlen, gemeinsam mit ihren Autoren, viele verschiedene Vergnügen für Berlin. Sie stellen interessante Köpfe, Food-, Party- und Stadt-Trends vor und veranstalten sogar ab und zu selber Parties.

Mit Vergnügen

Cee Cee Berlin

Cee Cee Berlin ist einer der prominentesten Lebensmittel-Blogs der Stadt. Die Plattform bietet alles, was das Herz begehrt – Tipps für leckere Restaurants, gute Bars oder Events, die man besuchen sollte. Wer hiervon nicht genug bekommen kann, sollte den Newsletter abonnieren. Jede Woche gibt’s hier die Höhepunkte ihrer Erkundungen der gastronomischen Szene der Mudderstadt.

Cee Cee

I heart Berlin

Party, Mode, Kunst, Entertainment, Leute, Events… in Berlin gibt es viel. Manchmal viel zu viel und man verliert schnell den Überblick über das, was alles stattfindet – Events, News, Ankündigungen, die man gerne gehabt hätte, gehen leider in der Masse unter. Die Autoren von I HEART BERLIN leben in der deutschen Hauptstadt und lieben die Metropole. Sie finden die Perlen des Pulses der Stadt und bereiten sie in kleinen verträglichen Happen auf.

I HEART BERLIN (Insta)

Top10Berlin

Essen, Clubs, Shoppen, Wellness, Feiern, Hotels oder eine gute Auslaufmöglichkeit für den Vierbeiner finden – top10berlin.de steht auf eines: Listen. Von dem perfekten Ort für ein Candle-Light-Dinner, den Hotspots für Bello und Co. oder bei der Entdeckung des neusten Szene-Restaurants – es gibt für jeden Geschmack ein Ranking. Die Strategie mit den Listen geht auf, denn inzwischen sind rund 500.000 Berliner, Neu-Berliner, Wieder-Berliner und Touris auf der Seite aktiv. Mit dem top10berlin Blog holt sich das RTL Radio Center Berlin sogar Berliner-Blogger ins Boot, wie NotesofBerlin und fragt GZSZ-Stars nach ihren persönlichen Top-Lieblingsorten. Humor zeigen sie auch, indem sie extra eine Top-Ten-Liste für die Schwaben anfertigen.

TopTenBerlin

Foodie in Berlin

Ein Foodie in Berlin – das ist Suzy. Geboren in Kuwait hat es sie nach Stationen in Budapest, Athen, Paris und London nach Berlin verschlagen. Ob deliziöses Mittagessen, trendiger Cocktail oder Shoppingerlebnis, nicht nur der Gaumen kommt auf foodieinberlin.com auf den Geschmack. Allerdings hat sich Suzy samt Familie mittlerweile dazu entschieden, Berlin wieder zu verlassen. Nun lebt sie in Barcelona – und sie bloggt weiter auf foodieinbarcelona.com. Auch hier finden sich schöne Insider-Tipps. Die Frage ist, wohin zieht es Suzy als nächstes? Wir sind gespannt!

foodie in berlin

Stil in Berlin

Der Name des Blogs verrät es schon: Bei Stil in Berlin geht es um das Feinste rund um Kulinarik in der Mudderstadt. Mary Scherpe weiß, worauf es bei Restaurants ankommt und teilt ihr Wissen gern mit allen Foodies, die gern außerhalb essen. Sucht ihr noch ein Lokal für Silvester? Oder habt mal Lust was Neues auszuprobieren? Dann werdet ihr nicht nur auf dem Blog, sondern auch in der praktischen „The Best of Berlin Map“ fündig.

Stil in Berlin

Weddingweiser

„Der Wedding kommt!“ ist wohl das Erste, was uns einfällt, wenn wir an den Bezirk im nördlichen Teil Berlins denken. Dass er schon längst da ist, wissen nur die Wenigsten. Auf diesem Blog erfahren wir auch, warum. Ob neue Cafés, Bars oder kulturelle Veranstaltungen – auf Weddingweiser finden wir viele interessante Nachrichten und Berichte aus dem Wedding abseits von Negativschlagzeilen. Inzwischen ist der Blog auch Informations-, Lebenshilfe und Diskussionsportal und zeigt die schönen, spannenden und kreativen Seiten des Bezirks.

Weddingweiser

Trois Etoiles

Julien Walther führt den Blog Trois Etoiles, auf dem es um Genuss-Highlights auf seinen Reisen geht. „Ich reise manchmal um die halbe Welt, um bestimmte Restaurants zu besuchen. Das klingt verrückt? Ich nenne es leidenschaftlich!“ Wir nennen es: Großartig! Und uns läuft auch schon das Wasser im Mund zusammen, wenn wir durch Juliens Artikel stöbern.

Trois Etoiles

My lovely Hamburg

Moin, Moin von der Elbe! „What to do in Hamburg?“ Stephanie, eine waschechte Hamburger Deern präsentiert uns in ihrem Blog „My lovely Hamburg“ die absoluten Hotspots und die schönsten Seiten ihrer Heimatstadt. Wir erfahren, wo wir die besten Cafés, die spannendsten Shops, die sehenswerten Events und die einzigartige Kunst und Kultur Made in Hamburg finden. In Stephanies Blog ist alles „Made in Hamburg“ und damit ist er ein wunderbarer Guide für einen besonderen Trip in die Hansestadt.

Bildschirmfoto 2017-01-13 um 14.35.48

Workshop

Beratung

Katharina Braun
Senior-Beraterin bei Mashup Communications
Ihr Motto ist: „Immer erst mal machen“, um dann mit einer gut durchdachten Strategie zum Ziel zu kommen. Mit Ehrlichkeit und Herz navigiert sie so Team, Kunden und Hund Mio durch den stürmischen Agenturalltag.