Blog

Kampagnen-Check: „Mehr als du denkst“ von Yello
09.02.2017 | Miriam Rupp

„Über einen Storytelling-Ansatz sollen hier Geschichten erzählt werden von Menschen, die mehr sind als man denkt. Das soll öffnen für Yello, das inzwischen auch viel mehr ist, als man denkt“, so Claudia Tillmann, Leiterin Brand Experience, gegenüber der Horizont. Das wollten wir uns genauer anschauen – die Yello Stories im Kampagnen-Check.

Yello Screenshot

Was wir gut finden:

  • gute Idee, Strom-/Energie-Thema aufzulockern
  • keine fiktiven Charaktere, sondern reale Protagonisten
  • Fokus auf Persönlichkeit (5 Fakten über, Playlist, Live-Daten)
  • Lesbarkeit: Text wird durch verschiedene Kategorien aufgebrochen
  • hochwertige Video-Porträts als zentraler Story-Bestandteil
  • gute Qualität der Beitragsbilder
  • Verknüpfung der Artikel untereinander

 

 

Abonniere unseren Mashup Monthly Newsletter!

* notwendige Angaben



 

 
Storytelling Buch

KOMMENTARE