Image
Top
Navigation
September 21, 2017

UNSERE INFLUENCER LIEBLINGE #40: Berliner Blogger

Was die Bloggerlandschaft angeht, hat unsere Berliner Heimat ja bekanntlich einiges zu bieten. Ob große Followerzahlen in Prenzlauer Berg, lifestylige Bloggerevents in Mitte oder echte Geheimtipps aus Kreuzberg – hier kommen die ganz persönlichen Berliner Blogger Highlights der Mashies. Made in Berlin garantiert.

The big Mash Up – A lifestyle blog from Berlin

Instagram thebigmashup: Berliner Bloggerin

© thebigmashup

Aufmerksam geworden sind wir auf Josephine natürlich durch ihren Namen „The big Mash Up“, einem Lifestyle Blog aus Berlin. Darauf hatte sie sich neben Berlin Themen mit Fashion, Food und Travel auseinandergesetzt und zuletzt über ihre Reiseroute durch Thailand berichtet. Seit ihrer Rückkehr befindet Josi sich noch immer in einer Blogpause bzw. hat für sich noch nicht die Fragen beantworten können: Bin ich mittlerweile zu alt zum bloggen? Habe ich überhaupt noch Lust darauf? Und ist mir das noch wichtig? Deadline bis zur Entscheidung ist der 31. Dezember 2017. Wir hoffen inständig, sie macht weiter! Bis dahin vergnügen wir uns aber auf ihrem ebenfalls wunderschönen Instagram-Kanal @joemashup.

berlin porter

berlin porter wurde im Jahr 2013 von Thommy Momsen gegründet. Auf seinem Blog berichtet er u.a. über Mode, Musik und alles was ihn so fasziniert. Mit Charme, Hundeblick und gradliniger Art lässt er die Follower an seinem Leben zwischen Clique und Blogger-Lifestyle teilhaben. Neben coolen Pics zeigt Thommy Momsen auch offen seine Liebe zu Cannabis.

Fabian Hart

Beschreibt sich selbst als Writer, Wearer, Wonderer. Gefunden hab ich ihn auf Instagram! Er ist vor Kurzem von Hamburg nach Berlin gezogen. Sein Blog startete als Beauty-Blog, doch aktuell kann man auch bei Beiträge zum Zeitgeschehen finden. Arbeitet viel in der Fashion Szene, unteranderem vor kurzem als Kommentator bei der Fashionweek. Seine Fotos sind hochwertig, kunstvoll, modern.

Screenshot Blog berlin porter: Berliner Lifestyle Blogger

© berlin porter

Zucker & Jagdwurst

Instagram zuckerundjagdwurst: Berliner Food Blog

© zuckerjagdwurst

Isa und Julia vom veganen Foodblog Zucker&Jagdwurst futtern sich quer durch die Hauptstadt und das finden wir richtig toll! Die beiden Veganerinnen haben sich durch den Onlineblog MitVergnügen kennengelernt und seit 2016 machen sie gemeinsame Sache. Das freut uns sehr, da sie uns schon zu dem einen oder anderen Restaurantbesuch motiviert haben (danke für den „1990 Vegan living“ Tipp!) und sogar unsere Kollegin Ciani dazu gebracht haben, veganen Parmesan zu machen! Ein Besuch auf ihrem Instagram-Kanal lohnt sich. Er ist wie ein Reiseführer durch das vegane Paralleluniversum Berlins. Lecker!

Mit Vergnügen

Screenshot Online Magazin MitVergnügen

© MitVergnügen

An unseren Fast-Nachbarn führt so ziemlich kein Weg vorbei, wenn man auf der Suche nach coolen Veranstaltungstipps ist. Aber auch darüber hinaus hat sich bei den Jungs und Mädels von Mit Vergnügen in den letzten Jahren viel getan: Mittlerweile gibt es neben regelmäßigen Mit Vergnügen-Veranstaltungen, sogar mehrere Podcasts der Kreativschmiede. Wie zum Beispiel Beste Freundinnen, wo Jakob und Max über Beziehungen aus Männer-Sicht sprechen, oder das Pendant Sexvergnügen, bei dem sich Anis Alioli und Leyla Lowfire gerne auch mal unter der Gürtellinie befinden. Zudem kommen gern Songwriter und Bands auf der gelben Bank vorbei und trällern das ein oder andere Lied. Auch zu empfehlen: Der Instagram-Kanal ist ideal für die Mittagspausen!

doitbutdoitnow

Screenshot Instagram doitbutdoitnow: Berliner Interior Blog mit Cat Content

© doitbutdoitnow

Auf doitbutdoitnow gibt Fotografin Claudetta Einblicke in ihre heimische Interiorwelt und zeigt die besten Spots zum Cafe trinken und Essen in Berlin. Ihr Fotos haben echten Wiedererkennungswert und sind jeden Tag wieder ein Augenschmaus beim Durchscrollen auf Instagram. Und: Auch Cat Content ist mit dabei.

Workshop

Beratung

Louisa Beneker on Linkedin
Louisa Beneker
Werkstudentin bei Mashup Communications
Kreative Ideen, Organisieren, Reden – und dabei immer ganz entspannt bleiben. Mit einer ordentlichen Portion Gelassenheit sorgt Louisa in ihrem Team für die nötige innere Ruhe auch in stressigen Situationen.