Kinematics - Kinematics / TinkerBots

Kinematics / TinkerBots

Die modularen Robotik-Baukästen TinkerBots ermöglichen bereits kleinen Kindern ohne komplizierte Bedienungsanleitungen, bewegungsfähige interaktive Roboter zu bauen.

Hintergrund ist die Annäherung der jungen Generation an Themen wie Robotik oder erneuerbare Energie. Gesteuert werden können die Roboter durch manuelles Vormachen (Record&Play) oder über eine App per Smartphone oder Tablet. Nach den bereits vier Generationen von Prototypen streben die Macher nun die Serienreife des Baukastensystems an, mit dem Ziel, sich erfolgreich als Anbieter im Robotik-Spielzeugsegment zu etablieren. Die Kinematics GmbH wurde im Oktober 2013 von Dr. Matthias Bürger, Leonhard Oschütz und Christian Guder gegründet.

Aufgabenstellung

Mediale Begleitung der CeBIT 2014 und der Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo

Arrangieren von Beiträgen sowie Interviews mit den Machern

Zeitrahmen

März/April 2014

Umsetzung

Telefonische Vorabansprache bei gemeinsam definierten Medien

Versand von Ankündigungen an relevante Medien aus dem Technik-, Familien-, Lifestyle- und Internetbereich

Telefonisches Nachfassen bei weiteren gemeinsam definierten Medien

Koordination von Interviews, Produkttests und Anfragen

Ergebnis

Im Zuge der Projektarbeit konnten insgesamt bereits mehr als 110 Veröffentlichungen in relevanten Medien wie ProSieben Galileo, WirtschaftsWoche, Business Punk, Golem.de, Bild.de, ComputerBILD, t3n.de, stern.de, Die Welt und pcwelt.de erzielt werden.

Links zu Kinematics: über 27