powunity - PowUnity

PowUnity

Das Produkt NeverLose von PowUnity garantiert sorglosen Ski-Spaß durch Diebstahlsicherung und Equipment-Detektor.

Mit dem Ski-Finder NeverLose entwickelte das junge Tiroler Unternehmen PowUnity ein Tracking-Gadget für Ski-Equipment. Per App und durch ein akustisches Signal lassen sich im Tiefschnee verlorene Skier auf smarte Weise orten und wiederfinden. Gleichzeitig dient das Bluetooth-Low-Energy-Tool als Diebstahlsicherung, die auch für andere Sportgeräte genutzt werden kann. PowUnity wurde im Mai 2015 vom österreichisch-slowenischen Unternehmer-Team Stefan Sinnegger, Christian Strassl und Grega Gostinčar gegründet und hat seinen Sitz in Innsbruck.

Aufgabenstellung

  • Das Unternehmen und NeverLose im B2B- und B2C-Bereich vorstellen
  • Presse-Betreuung der Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter

Zeitrahmen

November bis Dezember 2015

Umsetzung

  • Verfassen einer Pressemeldung zum Kampagnenstart und umfassende persönliche Journalistenansprache
  • Koordination, Verfassen und Abstimmen von Gastbeiträgen, Themenmeldungen und Interviews
  • Verfassen und Versand von Erfolgsmeldung, sowie Nachtelefonie

Ergebnis

Testanfragen gab es von Redakteuren der Welt Online, Sat.1 Frühstücksfernsehen, Men’s Health, Snow, StartingUp, RTL, FAZ und ntv.

Veröffentlichungen zu PowUnity gab es online u.a. auf faz.net, menshealth.de, sportbiz.ch, startupvalley.news/de und techfieb