Image
Top
Navigation
März 22, 2016

Mashie-Interview mit Manja Rehfeld

Bild_Manja

Was machst du bei Mashup, Manja?

Ich absolviere hier gerade ein Praktikum, um einen Einblick in die PR-Welt zu gewinnen. Meine Aufgaben sind breit gefächert – ich habe Pressemitteilungen verfasst, recherchiere fleißig vor mich hin (klarer Tipp: Xing hilft!), bin häufig am Telefon in Gesprächen mit Redakteuren zu finden und hatte auch schon das Glück an Kick-Offs mit Kunden teilzunehmen.

Was macht für dich die Arbeit bei Mashup aus?

Das ist leicht zu beantworten – das Team ist einfach klasse. Ich wurde hier nicht nur herzlich willkommen geheißen, sondern auch sofort integriert. Plus, die anfallenden Aufgaben sind vielseitig und interessant. Jeder wird hier gefordert, aber auch hinsichtlich seiner Fähigkeiten gefördert. Die Bürohunde tragen dann ihr Übriges zur guten Atmosphäre bei.

Gibt es ein Projekt, auf das du in letzter Zeit besonders stolz bist?

Unser Kunde Mineko – der Experte bei Mietnebenkosten – erhält konstant gute Publikationen in den Print- und Onlinemedien. Gerade für diese Pressemitteilungen macht es immer viel Spaß zu telefonieren. Die Redakteure sind bei Ratgeberthemen immer sehr aufgeschlossen und greifen diese dann gerne auf. Da ich besonders bei diesem Kunden an schon vielen Aufgaben mitwirken durfte, kann ich wohl sagen, dass ich auf die Ergebnisse diesbezüglich stolz bin.

Was ist neben Mashup ein Herzensprojekt von dir?

Das klingt jetzt etwas seltsam, aber mein Studium ist für mich mein Herzens-„Projekt“. Ich werde definitiv mit meiner Studienfachauswahl keinen Blumentopf gewinnen und habe da nun einmal auf mein Herz gehört (nicht auf den Verstand… der hat geschrien: „Mach was Vernünftiges!“). Ich studiere an der Humboldt-Uni Amerikanistik. Nach einem Jahr in Connecticut und einer Bilderbuchromanze mit New York, habe ich mich dazu entschlossen, mich noch intensiver mit dem Land, der Sprache und der Kultur auseinanderzusetzen. Und bis auf Germanistische Linguistik, dem bösen Zwilling (a.k.a. Zweitfach), habe ich meine Wahl des Studiums nie bereut.

Nora Feist on EmailNora Feist on FacebookNora Feist on InstagramNora Feist on LinkedinNora Feist on Twitter
Nora Feist

Nora ist der Komplize, der vor wilden Fahrten nicht zurückscheut und neue Wege mit positiver Energie, mutigem Tatendrang und Siegeswille beschreitet. Nora lässt sich gern inspirieren und von der Aufregung des Moments anstecken; inspiriert, motiviert und unterhält aber auch gern andere.


Posted By

Categories

Backstage, People