Image
Top
Navigation
April 13, 2016

Mashie-Interview mit Berthe Jentzsch

IMG_20160313_221457-744x1024

Bild: Kristian Barthen

Was machst du vor allem bei Mashup, Berthe?

Arbeiten, heißt: Pressemeldungen schreiben, Blogposts schreiben, recherchieren, PR-Strategien entwickeln, netzwerken, fotografieren, Blogger interviewen, Ideen schleudern, telefonieren, Journalisten überzeugen, Menschen überzeugen, Kunden überzeugen, aber auch leben, heißt: lachen, verzweifeln, lernen, neu lernen, anstoßen: Ideen und mit Sektgläsern

Was macht für dich deine Arbeit bei Mashup aus?

Menschen. Ideen. Kommunikation. Von all dem eine gute Mischung.

Gibt es eine Kampagne/ ein Projekt, auf das du in letzter Zeit besonders stolz bist?

Stolz bin ich eigentlich immer, wenn ich beobachten kann, wie eine PR-Arbeit, in die ich viel Mühe, Zeit, Schweiß und Herzblut gesteckt hat, Früchte trägt. Besonders stolz bin ich auf meinen ersten „eigenen“ Kunden. Wenn man zum ersten Mal eine PR-Strategie für einen Kunden von der Pieke an aufbaut, fiebert man noch einmal mehr mit und ist ganz besonders stolz, wenn die ersten Ergebnisse sichtbar werden – auch wenn hinter allen Ergebnissen natürlich immer die Kraft eines ganzen Teams steht. Stolz bin ich auch darauf, dass ich unseren Instagram-Kanal mit betreuen darf. Anfänglich reingeschlittert ist die visuelle Arbeit ein angenehmes Gegengewicht zum Texten – und ein Kanal, auf dem man immer etwas dazu lernen kann.

Was ist neben Mashup ein Herzensprojekt von dir?

Ein zauberhaftes kleines Buchladen-Bar-Feinkost-Kaffee an der Ostseeküste, direkt am Meer: Dahlmanns Bazar und ein Kinderbuch von Nicolina Kiesel-Jentzsch…

 

Nora Feist on EmailNora Feist on FacebookNora Feist on InstagramNora Feist on LinkedinNora Feist on Twitter
Nora Feist

Nora ist der Komplize, der vor wilden Fahrten nicht zurückscheut und neue Wege mit positiver Energie, mutigem Tatendrang und Siegeswille beschreitet. Nora lässt sich gern inspirieren und von der Aufregung des Moments anstecken; inspiriert, motiviert und unterhält aber auch gern andere.


Posted By

Categories

Backstage, People