Image
Top
Navigation
Juli 13, 2016

UNSERE BLOG-LIEBLINGE #24: Entrepreneurship

Selbständig im Netz

Wer als Existenzgründer, Selbständiger oder im Nebenjob mit dem Internet Geld verdienen will, ist auf „Selbständig im Netz“ genau richtig. Blogger Peer Wandiger hat sich bereits 2006 selbstständig gemacht. Er kennt alle Ups & Downs der Existenzgründung und teilt sehr gerne seine Erfahrungen mit seinen Lesern.
Selbststaendig im netz

Let’s see what works

Von wem können Gründer am besten lernen, wenn nicht von anderen Gründern selbst? Auf „Let’s See What Works“ bloggt Fast-Bill Gründer Christian Häfner über seine Praxiserfahrungen als Internet-Unternehmer, seine Anfänge und Herausforderungen, die er meistern musste, um erfolgreich zu werden.

Lets See What Works

prsuit

Storytelling ist der Schlüssel zu allem. Das Team hinter prsuit inspiriert durch das Erzählen von Erfolgsgeschichten anderer Unternehmen ihre Leser. Sie veröffentlichen täglich Expertentipps und Geschichten rund um Entrepreneurship. Auf ihrem Instagram Account halten sie ihre Follower mit kurzen News auf dem Laufenden. Motivationsbilder und kompakt verpackte Tipps dienen außerdem dem Ansporn und führen den Leser gradewegs in Richtung Erfolg.

Bildschirmfoto 2016-07-12 um 14.05.33

MomPreneurs

MomPreneurs ist ein cooles Netzwerk von selbstständigen Müttern und Wegweiser für alle Frauen, die diesen Weg noch gehen wollen bzw. bereits beschreiten. Dementsprechend geht es auf dem Blog um Themen der Vereinbarkeit, aber auch konkrete Hilfestellungen für den Aufbau des eigenen Business. Daneben gibt es für MomPreneurs die Möglichkeit, sich auf der Seite als Person und mit seiner Geschäftsidee vorzustellen. Abgerundet wird das Ganze von regelmäßigen Meetups in ganz Deutschland, wo vor Ort konkrete Themen von Experten und interessierten Mütterunternehmerinnen besprochen werden, wie zum Beispiel der Vermögensaufbau als Mompreneur oder wie man mit seinem Blog Geld verdient und vieles mehr.

Screenshot Mompreneurs

Basic Thinking

BASIC hat den Blog 2004 gestartet – genauer Robert Basic. Seither hat er mehrfach den Besitzer gewechselt. Was geblieben ist: Frische Headlines, knackige Artikel mit Mehrwert über Themen wie Social Media, Digitales, Unternehmen, Trends im Netz und allerlei Testberichte mit nützlichen Tipps. Auch für Leser ohne Nerd-Faktor zu empfehlen.

BASIC thinking 1

One Day Profits

Von „Geschäftsideen ohne Startkapital“ über Interviews mit YouTube-Stars oder dem Optimieren der eigenen Webseite – auf One Day Profits werden junge Gründer auf jeden Fall fündig. Doch nicht nur für knallharte Businesstipps ist der Blogs geeignet, auch persönlichere Probleme, wie die Angst vor Versagen oder andere Selbstoptimierungstricks werden thematisiert.

Onedayprofits

Best Practice Business

Mit dem Motto „Lerne von den Besten“ wird hier über neue Business-Ideen und Lösungen aus aller Welt gebloggt, mit deren Hilfe Unternehmen erfolgreich werden wollen oder bereits geworden sind. Durch konkrete Praxisbeispiele und Case Studies, bietet der Blog einen Ideenbaukasten zum Weiterbasteln an. Best-practice-business.de entwickelte sich zur bedeutenden Inspirationsquelle für Gründer, Selbständige und Unternehmer, sowie Marketing-Entscheider. Wer außerdem nach Ideen und Buchtipps rund ums Thema Entrepreneurship sucht, ist hier genau richtig.

best-practice-business

Viking

Der Viking-Blog ist relativ schlicht gehalten, farbige Kästen mit dem Beitragsnamen ersetzen protzige Titelbilder. Trotzdem lohnt es sich den Beiträgen zu folgen: Von kuriosen Krankmeldungen über Word-Shortcuts, bis hin zu Networking-Tipps finden ambitionierte Entrepreneure auf dem Blog alles, was das Gründer-Herz begehrt. Aber das Beste an Viking: Der Blog ist wirklich unterhaltsam. Vor allem der Survival Guide fürs Büro hat bei uns für einige Schmunzler gesorgt.

vikingblog-logo

99u

99U ist ein für uns besonders spannender Entrepreneurship-Blog, weil es hier vor allem um die Kreativbranche geht. Auch der Webby-Award hat dieses Format, das neben Online-Artikeln auch Bücher und Konferenzen umfasst, bereits ausgezeichnet. Der Name ist an Thomas Edisons Zitat „Genialität besteht zu einem Prozent aus Inspiration und zu 99 Prozent aus Transpiration“, angelehnt. Denn hier geht es nicht um kreative Inspiration, sondern darum, wie man Ideen auch umsetzt.

99U

Trialog

Unternehmertum muss nicht immer glamourös Entrepreneurship heißen, besonders der Mittelstand versteht sich weniger als blühendes Business und schillernde Startups, sondern verlangt handfestes, anwendungsorientiertes Praxiswissen. Trialog setzt hier an und informiert über Themen, die mittelständische Unternehmen beschäftigen, wie Marketing & Vertrieb oder Personal & Führung. Hinter dem Blog steht DATEV, ein Anbieter für Software und IT-Dienstleistungen v.a. für Steuerberater, der die Bedürfnisse seiner Kunden kennt. Aus Erfahrung wissen die Trialog-Blogger zum Beispiel, dass die Digialisierung in der Unternehmer-Wahrnehmung immer noch ein recht neuer Trend ist, dessen Potential von vielen KMU noch nicht voll erfasst wurde.

Trialog

Social Startups

„Be the change you want to see in the world“, sagte Mahatma Gandhi und genau dieser Satz ist das Mantra von der neuen Gründer-Generation. Sie heißen Social Entrepreneure. Statt Profit wollen sie gesellschaftlichen Mehrwert. Das Redaktionsteam von Social-Startups.de stellt diese Menschen, ihre Geschichten und Geschäftsideen vor. Das Bloggerteam ist der Überzeugung, dass unsere Gesellschaft einen innovativen Typ von Unternehmer braucht und der Blog bietet diesen Menschen eine Plattform, auf der wir das Gesicht hinter diesen nachhaltigen Konzepten kennenlernen können. Der Blog inspiriert, macht Lust darauf, etwas zu tun, was einem am Herzen liegt und hilft ein wenig zu einer besseren Welt beizutragen.

Social Startups

Workshop

Beratung