Image
Top
Navigation
Dezember 14, 2017

Kampagnen-Check: Conrad

„Der ehrlichste Weihnachtsspot der Welt“

In der diesjährigen Saturn-Kampagne zu Weihnachten heilt eine Frau, zumindest für kurze Zeit, die Demenz ihres Opas mit einer Virtual-Reality-Brille „Also jetzt mal ehrlich“, dachten sich wohl auch der Elektronik-Versandhandel Conrad und die hinter ihm stehende Agentur Dojo. Sie produzierten nichts Anderes als „den ehrlichsten Weihnachtsspot der Welt“. Conrad ist mit 23 Filialen übrigens nur 1/8 so groß wie Konkurrent Saturn. Bei unserem aktuellen Kampagnencheck bleibt trotzdem kein Auge trocken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Website Banner Online Kurs Brand Storytelling

Was wir gut finden:

  • Ziel erreicht! Ehrlicher kann ein Weihnachtsspot nicht sein. Eben diese Transparenz schätzen auch Konsumenten
  • Spot schaut hinter die Kulissen der Agentur-Arbeitswelt und spricht uns damit natürlich umso mehr an
  • Kampagne beweist Humor und spielt mit alten Klischees
  • Sprachnachrichten als stilistisches Mittel – lebensnah und originell
  • Die Parodie macht auch vor dem Hashtag nicht Halt #KarstenConradElectronicXmasFilm2017
  • Die Reaktion Edekas: Offensichtlich spielt Conrad in der Sequenz mit Opa und 3D-Drucker auf den Spot der Supermarktkette aus dem letzten Jahr an. Diese kann aber auch darüber lachen und meint:
Kommentar auf Facebook zeigt applaudierenden Leo Dicarprio

Edeka gratuliert mit Dicaprio-Gif auf Facebook

Wo besteht noch Potenzial?

  • Profis sehen – das Content Marketing steht trotz Kampagne noch am Anfang
  • Suboptimale Einbindung des Spots auf der Website
  • Weiterführende Kampagne fehlt, Schwerpunkt liegt stark auf Spot (diesen muss man auf der Seite des Online-Shops allerdings erstmal finden)
  • Auf Facebook wird eine andere Kampagne gezeigt #technikhelden
  • Mit dem Spot wird einiges an Humor vorgelegt – dieses Niveau inklusive Ton muss in der Kommunikation gehalten werden

Ansonsten bleibt nicht zu sagen, außer „Ha-ha-ha!“.

Workshop

Storytelling Workshop Berlin

Beratung

Johannes Schmidt on Facebook
Johannes Schmidt
Ob Interieur-Blogger, Fachredakteur oder Vorstandsmitglied – immer auf der Suche nach beispiellosem Content hilft ihm sein Talent, mit Worten zu bestechen, nicht nur beim Finden der richtigen Hashtags.