Image
Top
Navigation
April 3, 2018

IKEA, iPhone X, Duolingo, H&M – Brand Storytelling im März

Wenn Unternehmen uns mit ihren Geschichten zum Lachen, Weinen oder Staunen bringen, dann haben sie einiges richtig gemacht. Jeden Monat schauen wir zurück und stellen einige unserer Lieblings-Aktionen und -Kampagnen des Brand Storytelling ins Rampenlicht. Im März scheinen trotz winterlichen Temperaturen bereits die Frühlingsgefühle auszubrechen. Es wird getanzt und gesprungen. Der Ausreißer ist eine App, die einen PR-Stunt in die Produkt-DNA gepflanzt hat.

Website Banner Online Kurs Brand Storytelling

IKEA – Make Room for Passion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Kapitel einer vierteiligen Videoserie inszeniert DDB Brussels auf unglaublich rührende und nostalgische Art und Weise die Bedeutung des Wohnzimmers. Ein älteres Eiskunstlaufpaar gleitet anmutig zum Gesang von Charles Aznavour durch seine Wohnung und beleben somit ihre alte Leidenschaft wieder. Die Emotionen, die durch den Spot inspiriert werden, sind entzückend. Das verantwortliche Kreativteam Ribas und Ginerdaele sagte dazu: „Am Ende wollen wir alle in ihren Socken sein.“

iPhone X – Unlock

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit seinem neuen, energiegeladenen Spot hat Apple innerhalb von nur zwei Wochen bereits knapp fünf Millionen YouTube-Views einheimsen können. Unter der Regie von Dougal Wilson (der unter anderem für seine Arbeiten an John-Lewis-Weihnachtsspots bekannt ist) folgen wir einer Schülerin, die feststellt, dass sie mit ihren Augen nicht nur ihr iPhone X entsperren kann. Mit dieser Plot-Prämisse ist Chaos vorprogrammiert und Apple kommt wieder ein bisschen zurück zu seinem Rebellen-Image.

Duolingo – The Klingon Course

Duolingo Klingon

Hier müssen wir mit unserem Urteil etwas vorsichtig sein. Was der zynische Brand-Nerd als PR-Stunt einstufen würde, ist für den Star-Trek-Nerd mit Sicherheit nicht nur Show. Die Sprachlern-App Duolingo hat nach Esperanto und Game of Thrones‘ „High Valyrian“ nun seine dritte Kunstsprache veröffentlicht. Vor dem Launch des Klingonisch-Kurses gab es bereits eine Warteliste von 170.000 Anwärtern. Mit Sicherheit wird die App mit diesem Angebot entsprechend viele Neuanmeldungen echter Nutzer verzeichnen können. Genauso hat es ihr aber bereits zum Launch jede Menge Presse in den wichtigsten Tech-, Gaming- und Star-Trek-Medien gebracht.

H&M – Spring Collection Dance-off

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem H&M in letzter Zeit eher mit unangebrachten Werbepannen aufgefallen ist, kommt für die Frühlingskollektion endlich ein Spot, der den Zeitgeist trifft. In dem mitreißenden Video zeigen die Schauspielerinnen Elizabeth Olsen und Winona Ryder zusammen mit weiteren Models und Sängerinnen, dass zum Tanzen nicht immer Mann und Frau die beste Kombination sind.

Workshop

Storytelling Workshop Berlin

Beratung

Miriam Rupp on EmailMiriam Rupp on FacebookMiriam Rupp on InstagramMiriam Rupp on LinkedinMiriam Rupp on Twitter
Miriam Rupp
Miriam nimmt die Rolle des Kapitäns der Agentur ein und führt diese visionär, aber auch gut geplant und strukturiert, durch die Zeiten des Medienwandels. Sie manövriert bekannte wie auch neue Gewässer mit Begeisterung. Wer sich darauf einlässt, kann eine turbulente, mitreißende Fahrt erleben.