Image
Top
Navigation
März 28, 2019

Lufthansa, Mercedes-Benz, Sprite, Opel – Brand Storytelling im März

Wenn Unternehmen uns mit ihren Geschichten zum Lachen, Weinen oder Staunen bringen, haben sie einiges richtig gemacht. Jeden Monat rücken wir einige unserer Lieblings-Aktionen und -Kampagnen ins Rampenlicht. Im März schauen Mercedes und Opel zurück auf ihre Geschichte, während Lufthansa und Sprite dafür plädieren nach vorn zu blicken und den Horizont zu erweitern.

Lufthansa – #LifeChangingPlaces

In der Fortsetzung ihrer 2017 begonnenen Kampagne führt uns Lufthansa mit #LifeChangingPlaces nun wieder an Orte, die das Leben verändern können. So zumindest verspricht es der Slogan. Mit Audio- und Video-Storys führen uns spannende Protagonisten an noch spannendere Destinationen. Die Biochemikerin Xiaoxi Li zum Beispiel blieb nach einer Reise nach Frankreich für immer, um die Kunst des Weins zu erlernen.

Mercedes-Benz – Bertha Benz: The Journey That Changed Everything

„In einer Zeit, in der ‚Auto‘ noch nicht einmal ein Wort war und die Menschen beim Ziehen ihrer Wagen auf Pferde angewiesen waren, stellte eine Frau den Status Quo in Frage. Um der Welt zu beweisen, dass die Erfindung ihres Mannes die Zukunft der Mobilität ist, unternahm Bertha Benz die erste Fernreise mit einem Automobil, die vor allen möglichen Herausforderungen stand, aber vor nichts Halt machte. Der Rest ist, wie sie sagen, Geschichte.“ – So kündigte Mercedes-Benz anlässlich des Weltfrauentages seinen Spot an, der in weniger als drei Wochen über vier Millionen Views erreichte.

Sprite – I love you, hater

Zum sanften Kindergesang des Beatles-Songs „All you need is love“ stellt die argentinische Agentur von Sprite bzw. Coca-Cola Protagonisten in den Fokus, die sich online einiges von Trolls und Bullys anhören müssen. Doch statt Rache oder Verzweiflung vermittelt der emotionale Spot ein positives Gefühl des Empowerment, das jeder Mobbing-Kritik den Wind aus den Segeln nimmt.

Opel – Born in Germany. Made for us all.

„Deutsch, nahbar, begeisternd – so wollen wir 120 Jahre Automobilbau auch auf unseren Social Media-Kanälen feiern. Unser Instagram-Grid bietet unserer Community spannende Geschichten und exklusive Einblicke in die Opel-Markengeschichte und zeigt, dass Opel seit jeher innovative Technologien für alle bietet“, sagt Philipp Quanz, Manager Social Media, Opel. Zum 120-jährigen Jubiläum bastelten die Rüsselsheimer daher 27 Instagram-Posts, die sich in ihrer Gesamtheit zu einem besonders ansehnlichen Grid mit den wichtigsten Modellen der Marke zusammenfügten, zu sehen auf dem Instagram-Kanal von Opel.

Workshop

Storytelling Workshop Berlin

Beratung

Miriam Rupp on EmailMiriam Rupp on FacebookMiriam Rupp on InstagramMiriam Rupp on LinkedinMiriam Rupp on Twitter
Miriam Rupp
Miriam nimmt die Rolle des Kapitäns der Agentur ein und führt diese visionär, aber auch gut geplant und strukturiert, durch die Zeiten des Medienwandels. Sie manövriert bekannte wie auch neue Gewässer mit Begeisterung. Wer sich darauf einlässt, kann eine turbulente, mitreißende Fahrt erleben.