Image
Top
Navigation
September 30, 2019

IKEA, LEGO, Brandenburg, Lidl – Brand Storytelling im September

Wenn Unternehmen uns mit ihren Geschichten zum Lachen, Weinen oder Staunen bringen, haben sie einiges richtig gemacht. Jeden Monat rücken wir einige unserer Lieblings-Aktionen und -Kampagnen ins Rampenlicht. Im September entzückt uns IKEA mit Liebe, LEGO mit Fantasie, das Land Brandenburg mit einem unerwarteten Payoff und Lidl gleich mit einer ganzen Reihe an filmischen Highlights.

Website Banner Online Kurs Brand Storytelling

IKEA – Gibt Hunden ein Zuhause

Die hellenischen Kollegen des schwedischen Möbelherstellers treffen mit ihrer tierischen Lovestory voll ins Herz. Auch ohne griechische Sprachkenntnisse versteht der Zuschauer die rührende Geschichte um eine tiefe Hundefreundschaft. Die beiden werden zunächst auseinandergerissen als einer der beiden Vierbeiner in eine liebevolle Familie aufgenommen wird, während der andere traurig auf dem Bauernhof ihrer Geburt zurückbleiben muss. Im Fokus des Spots steht die herzzerreißende Story, während die Einrichtungsgegenstände nur nebenbei in Katalog-Manier eingeblendet werden. Wer nicht gerade Gedächtnis-Weltmeister oder Memory-Hardcore-Spieler ist, wird sich die Produkte kaum merken, sehr wohl aber die positive Stimmung samt Happy End in Erinnerung behalten, die IKEA mit diesem Spot auslöst.

LEGO – Jagd nach dem weißen Kaninchen

Eine andere animalische Story liefert uns LEGO. Hier geht es jedoch kaum freundschaftlich zu. Im Gegenteil: Auf einer Großstadt-Safari verfolgt ein bebrillter Herr mittleren Alters mit einer Gummi-Armbrust ein weißes Kaninchen mit Mohrrübe. Die bunte Alice im Wunderland-Welt ändert sich dabei ständig im Sekundentakt. In die reellen Szenen fügen sich immer mehr bausteinartige Elemente ein, die uns aus den heimischen Kinderzimmern bekannt vorkommen. Am Ende vermischen sich Jäger und Gejagter und mit dem Slogan „Rebuild the world“ verwandelt sich die gesamte Kulisse in eine LEGO-Spielwiese. Ohne ein einziges Wort darüber zu verlieren, vermittelt uns der dänische Spielzeughersteller auf völlig abgedrehte Weise, dass mit seinen zeitlosen Steinen der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Land Brandenburg – Unser Garten Eden um die Ecke

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt?“, heißt es nicht umsonst. Das haben sich auch die Marketingleute aus Brandenburg zusammen mit der Kreativ-Agentur Scholz & Friends gedacht und einen entsprechenden Werbefilm für Berlins paradiesisches Umland geschaffen. Wie direkt der Traumfabrik entsprungen, bedient sich das Werk bildgewaltig und mit epischer Musik an der biblischen Schöpfungsgeschichte. Die Auflösung ist jedoch – ohne jetzt zu viel vorweg zu nehmen – weniger anmutig und Hollywood-Like. Stattdessen zeigt uns der Film auf witzige Weise die liebenswürdigen Bewohner dieses Fleckchens Erde und beweist, dass sich eine Reise nach Brandenburg nicht nur wegen der wahnsinnig schönen und unberührten Natur lohnt.

Lidl – Merkwürdige dunkle Dinge am Supermarktregal

Dass es einen Krieg an der Frische-Theke zwischen den Discountern gibt, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Ob supergeile Kampagnen, hitverdächtige Rap-Hits oder rührselige Weihnachtsspots – die Lebensmittelriesen lassen sich immer wieder Neues einfallen, um die Zielgruppen von sich zu überzeugen. Im aktuellen Spot versuchen die Wettbewerber nun aber herauszubekommen, warum Lidl dennoch als Gewinner aus der immer währenden Challenge hervorgeht. Das Ganze wird als packender Netflix-Trailer inszeniert, der verschiedenste Erfolgsserien des Streaming-Anbieters geschickt miteinander verbindet. Als bekennende Serie-Junkies können wir den neuesten Lidl-Streich nur feiern! Schaut einfach mal selbst, welche Film-Formate ihr alle erkennt.

Nora Feist on EmailNora Feist on FacebookNora Feist on InstagramNora Feist on LinkedinNora Feist on Twitter
Nora Feist
Nora ist der Komplize, der vor wilden Fahrten nicht zurückscheut und neue Wege mit positiver Energie, mutigem Tatendrang und Siegeswille beschreitet. Nora lässt sich gern inspirieren und von der Aufregung des Moments anstecken; inspiriert, motiviert und unterhält aber auch gern andere.