Image
Top
Navigation
November 30, 2021

Brand Storytelling im November – Jägermeister, Ecoalf, SIEMENS, PENNY

Wenn Unternehmen oder Organisationen uns mit ihren Geschichten zum Lachen, Weinen oder Staunen bringen, haben sie vieles richtig gemacht. Jeden Monat stellen wir hier einige unserer liebsten Brand-Storytelling-Kampagnen vor. Diesen November gewährt uns Jägermeister Blicke hinter die Kulissen des Kräuterlikörs, die Kleidermarke Ecoalf ruft zu mehr Nachhaltigkeit anlässlich des Black Fridays auf, während SIEMENS und der FC Bayern von Überwindungen sprechen und PENNY uns mit einem einzigen Wunsch zu Tränen rührt.

Jägermeister – THE BEST NIGHTS OF YOUR LIFE

Textauszug aus dem Jägermeisterbuch über die Hintergründe des Familienunternehmens. Vorstellung der Brand Storytelling Kampagne des Monats November

Niemand hat behauptet, Storytelling-Kampagnen würden nur auf Plakaten oder in audio-visuellen Formaten funktionieren. Dass es auch anders geht, haben bereits Barbie und Stabilo im August unter Beweis gestellt.  Auch Jägermeister hat sich eines klassischen, aber doch mittlerweile seltenen Mediums bedient: dem Buch.

„THE BEST NIGHTS OF YOUR LIFE: The original Jägermeister book” beschreibt den Werdegang des Kräuterlikörs vom Getränk der Jäger bis hin zum heutigen internationalen Party-Hit. Außerdem erfahren die Leser:innen exklusive Details über das Familienunternehmen und können sich an Geschichten über durchzechte Nächte von Prominenten wie Dizzy Reed von Guns N‘ Roses erfreuen. Seit dem 17. November ist das Werk unter anderem bei Amazon erhältlich. Man könnte sagen: Das ist Storytelling, wie es im Buche steht.

The Pile – Tomfoolery x Ecoalf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eines haben Jägermeister und Ecoalf gemein: Beide Marken empfehlen einen bewussten Konsum. Doch die nachhaltige Kleidermarke setzt sich nicht für ein Getränk ein, sondern für eine ganze Branche. Unter dem Motto „Break the habit, not the planet“ möchte das Unternehmen ein Bewusstsein für die exzessive Kaufbereitschaft schaffen, die besonders an Tagen wie dem anstehenden Black Friday ausgelebt werden.

Im Rahmen der Kampagne wurden Plakate veröffentlicht und das hier zu sehende Video im Netz ausgespielt. Bereits 2020 kritisierte Ecoalf in Zusammenarbeit mit Autor Tomfoolery die Schnäppchen-Schlacht rund um den Black Friday in einem Video.

Der diesjährige Spot namens „The Pile“ prangert insbesondere die Fast-Fashion-Industrie an, die einen Teufelskreis aus ständigem Neukaufen und Wegwerfen geschaffen hat. Während Berge von Kleidern oder Schrott auf Müllhalden zu sehen sind, trägt erneut Tomfoolery sein eigens hierfür geschriebenes Gedicht „Pile On“ vor. Es ist eine Storytelling-Kampagne, die nicht von den schönen Seiten des Lebens erzählt – und daher umso eindringlicher wirkt.

SIEMENS x FC Bayern – #OVERCOME

Paul Zipser, FC Bayern-Basketballer, sitzt vor einem Neonfarben leuchtenden Schild, auf dem "Overcome" steht und erzählt von seinem Schicksal. Es ist ein Auszug aus dem ersten Video der Brand Storytelling Kampagne von SIEMENS und dem FC Bayern

“Die Bayern sind die ewigen Meister, die müssen für nichts kämpfen“, meinen viele Fußball-Fans, die die seit einigen Jahrzehnten anhaltende Erfolgswelle des Vereins beobachten. Doch nur, weil der Club erfolgreich ist, heißt das nicht, dass die Individuen, die dahinterstehen, nicht auch einigen Herausforderungen gegenübertreten müssen. Ob Unfall, Rassismus oder auch Fehlentscheidungen: FC Bayern-Sportler:innen und -Angestellte sind nicht unantastbar.

Anlässlich der Vertragsverlängerung zwischen SIEMENS und dem FC Bayern haben die beiden Unternehmen die Kampagne #Overcome ins Leben gerufen. Darin erzählen Basketballer, Fußballer:innen und Mitarbeitende von ihren persönlichen Hürden, die sie überwinden mussten. Alle paar Wochen wird eine neue Folge und damit auch eine neue Geschichte erzählt. Den Anfang macht Basketballer Paul Zipser.

PENNY – Der Wunsch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erwachsene können sich glücklich schätzen. Viele von ihnen haben sich früher ohne Erlaubnis der Eltern aus dem Haus geschlichen, heimliche Partys geschmissen, ihre erste große Liebe kennengelernt und oft auch eine schmerzhafte Trennung durchleben müssen, kurz: Sie haben ihre Jugend erlebt.

„Der Wunsch“ visualisiert auf herzerwärmende Weise, wie sich die Pandemie auf die jüngere, die jugendliche Generation auswirkt. Sehr viele Teenager müssen momentan auf Erlebnisse, Erfahrungen, Dummheiten oder auch irrationale Entscheidungen verzichten und sitzen stattdessen zu Hause.

Das Video, in dem eine Mutter ihrem Sohn erzählt, dass sie sich zu Weihnachten einzig wünscht, er könnte seine Jugend zurückbekommen, ist gefüllt mit Emotionen, schönen wie traurigen, und kann in einem schwachen Moment auch zu Tränen rühren. Das Resultat dieses Wunsches: PENNY verschenkt „5.000 unvergessliche Erlebnisse“ zum heiligen Fest.

Charlotte Hermel
So zahlreich wie ihre Sommersprossen sind auch Charlottes Ideen für immer neue Themen. Kreativität und Begeisterungsfähigkeit stehen ihr damit praktisch ins Gesicht geschrieben.