Image
Top
Navigation

App Annie

Der 360-Grad-Blick auf die globale App-Economy

app annie
app annie logo

Kunde

London / UK

Public Relations

seit April 2018

Downloadzahlen, Nutzerverhalten und die Demografie der UserInnen – App Annie ermöglicht Unternehmen einen 360-Grad-Blick auf die globale App-Economy. Um die eigene Performance im Mobilmarkt zu optimieren, beziehen sich Unternehmen in erster Linie auf die Anforderungen ihrer Nutzer und Nutzerinnen. Die sicherste Quelle liefern dabei Userdaten, die das Verbrauchererlebnis der jeweiligen Anwendung widerspiegeln. Angefangen bei der Entdeckung von App-Märkten über die Marketingstrategie bis hin zur Monetarisierung der Anwendung begleitet App Annie seine KundInnen mit ihrer Data-Intelligence.

Mission:

App Annie ermöglicht als Branchenführer spannende Insights in die Welt der Apps. Die erhobenen Daten rund ums Gaming, Reisen, Social Media und Co. sind dabei nicht nur für Tech-Portale interessant. Auch General-Interest-Medien finden großen Gefallen an den Rankings, die App Annie herausgibt. Damit soll vor allem auf dem B2B-Markt Aufmerksamkeit erregt werden, um Unternehmen vom Potential der digitalen Marktanalyse zu überzeugen.

Challenge:

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Auswertung des Nutzerverhaltens. Das haben App-HerstellerInnen längst erkannt. Viele solcher Unternehmen erheben ihre eigenen App-Daten durch In-App-Analyse-Dienste und Tracking-Lösungen. Doch auch die Entwicklung der WettbewerberInnen und neuer Märkte ist wichtig, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. App Annie knüpft genau hier an und bereichert den Markt mit spannenden Insights.

Bisher konnten wir über 2.400 Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien erzielen. Unter den Clippings befinden sich Pressemitteilungen, Fachartikel und Rankings. Neben Tech-Medien wie LEAD digital, t3n, Heise und Golem sind auch Beiträge in General-Interest- und Lifestyle-Medien erschienen. Zu diesen gehören unter anderem BILD, Welt, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Focus sowie auch Cosmopolitan und Vogue.

Stand: Juli 2020