Image
Top
Navigation

data.ai

data.ai steht für neue Qualitätsmessung und den ersten Unified-Data-KI-Standard weltweit.

data ai screen
data.ai

London / UK

Public Relations

seit April 2018

Mission

Als vertrauenswürdige Quelle für Wirtschaft und Medien verfolgt das Unternehmen, das bis 2021 noch als „App Annie“ bekannt war, die Mission, das erste einheitliche Data-KI-Unternehmen zu sein, das sowohl Verbraucher- als auch Marktdaten berücksichtigt und kombiniert. Mit dem Ziel, optimierte digitale Erlebnisse zu schaffen, analysiert künstliche Intelligenz noch tiefergehende Daten und kommt so zu aussagekräftigeren Erkenntnissen. Die erhobenen Daten rund ums Gaming, Reisen, Social Media und Co. sind dabei nicht nur für Tech-Portale interessant. Auch General-Interest-Medien finden großen Gefallen an den Rankings, die data.ai herausgibt. Damit soll vor allem auf dem B2B-Markt Aufmerksamkeit erregt werden, um Unternehmen vom Potential der digitalen Marktanalyse zu überzeugen.

4.000+

Clippings seit April 2018

4.500M

Brutto-Online-Reichweite 2021

19,81M

Brutto-Print-Reichweite 2021

330+

Links durch PR-Coverage

1.500+

Clippings im Jahr 2021

29,8M

Coverage Views 2021

5,49M

Gesamt-Auflage Print 2021

Bisher konnten wir über 4.000 Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien erzielen. Unter den Clippings befinden sich Pressemitteilungen, Fachartikel und Rankings. Neben Tech-Medien wie LEAD digital, t3n, Heise und Golem sind auch Beiträge in General-Interest- und Lifestyle-Medien erschienen. Zu diesen gehören unter anderem BILD, Welt, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Focus sowie auch Cosmopolitan und Vogue.

„The teams ability to be proactive and pitch stories is essential to our success“