Image
Top
Navigation

Young Internet

Die Young Internet GmbH (später: goodbeans) wurde 2007 gegründet und ist Europas führender Anbieter für kindgerechte Internetangebote gewesen.

Kunde

Berlin

Public Relations

März 2009 bis Dezember 2011

Aufgabenstellung

Young Internet ist ein Online-Gaming Anbieter für Kinder. Mit den altersgerechten Spielen und mobilen Applikation werden Kinder ab zwei Jahren in die Welt des Internets eingeführt. Zusätzlich hat Young Internet als Ziel einen Lerneffekt bei den Benutzern zu erzeugen und den Kindern durch das Spielen etwas beizubringen.

Unser Ziel war es, mittels kontinuierlicher PR relevante Zielgruppen auf die Young Internet aufmerksam zu machen und das Unternehmen als führender Anbieter im Kinder-App-Segment zu positionieren. Dazu war es wichtig die Marke als Experte auf dem Gebiet der Medienkompetenz im Kinder-Segment und zum Thema Mobile Mediennutzung bei Kindern als Experte zu etablieren

Umsetzung

Um Young Internet als den Ansprechpartner für kindgerechte Internetangebote bei relevanten Medien bekannt zu machen, war eine Zielgruppen-gerechte Aufbereitung der Themen unerlässlich.  Hierzu haben wir uns an den Bedürfnissen, Interessen, aber auch Bedenken der Zielgruppe orientiert und die Nutzer in PR-Aktionen mit einbezogen. Zusätzlich dazu wurden TV- und Event-Konzepte erstellt.

Die Zusammenarbeit mit dem Online-Gaming Anbieter für Kinder verlief sehr erfolgreich. In dem Zeitraum des Auftrages, von März 2009 bis Dezember 2011, konnten über 400 Beiträge in den verschiedensten Medien erzielt werden. Unteranderem wurden alleine über 300 Veröffentlichungen in Publikumsmedien, sowohl Print als auch Online, wie zum Beispiel Guter Rat, KidsZone, ELTERN, Familie & Co, Bild.de oder Bild der Frau realisiert. Auch Tageszeitungen, wie BILD, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier, WAZ, Welt Kompakt oder Freie Presse berichteten über Europas führender Anbieter für kindgerechte Internetangebote. Zudem wurde über das Unternehmen in 6 TV-Beiträge, u.a. bei ARD Tagesthemen, MDR, 3satNeues und ZDFinfokanal, berichtet. Auch wurden in der Zeit der Zusammenarbeit 140 Links generiert.