mineko - Mineko

Mineko

MINEKO steht für „Mietnebenkosten“ und bietet einen qualitativ hochwertigen Service zur Überprüfung der Betriebskostenabrechnung durch Experten.

Mineko – Licht in den Nebenkostendschungel bringen

Branche: Dienstleistungen

25257655 s - Mineko

Mission

Ziel ist das komplexe Thema der Mietnebenkosten durch einen innovativen, digitalen Prozess zu vereinfachen. Jede Abrechnung wird innerhalb von 24 Stunden genauestens geprüft – ohne vorherige Anmeldung oder Abo. Die Ergebnisse werden nach der Prüfung verständlich dargestellt mit zusätzlichen Tipps und Tricks zur Nebenkostenabrechnung. Zusätzlich erhält der Kunde ein personalisiertes Schreiben an den Vermieter, mit dem zu viel gezahlte Nebenkosten zurückgeholt werden können. Auf diese Weise bringt MINEKO Transparenz in die meist unübersichtliche Nebenkostenabrechnung.

Durch Launch-Kampagnen, kontinuierliche PR rund um das Thema Nebenkosten wird der Service auf dem deutschen Markt bekannt gemacht.

Challenges

Erfahrungsgemäß sind 88 Prozent aller Abrechnungen in Deutschland fehlerhaft und werden trotzdem von den meisten Mietern akzeptiert und beglichen. Neben einer Bekanntmachung bei relevanten Zielgruppen auf dem deutschen Markt und bei Redakteuren im B2C-Bereich etabliert sich Mineko dabei als erster Ansprechpartner in Sachen Mietnebenkostenabrechnungen.

Erfolge

Fast 200 Veröffentlichungen in relevanten Medien (Print und Online) konnten erzielt werden. Unter anderem gab es Berichterstattungen in Bild, Tagesspiegel, Focus Online, Berliner Kurier Online, Hamburger Abendblatt Online, Mitteldeutsche Zeitung Online, Frankfurter Rundschau Online, Deutsche Startups, Woche der Frau, Münchner Merkur, ntv Online, Zeit Online, Laura, Handelsblatt.

Zeitrahmen

November 2014 bis Dezember 2016