Image
Top
Navigation

Praktikum PR & Brand Storytelling (m/w)

Cornelia: „Da war ich also. In den unendlichen Weiten des Internets, auf der Suche nach einem geeigneten Pflichtpraktikum, bei dem ich etwas lernen kann und das mir hoffentlich auch Spaß macht. Mir war klar, ich möchte unbedingt in eine Agentur. Bei vergangenen Praktika war ich bereits in unternehmensinternen Marketing- und Grafikabteilungen und diesmal wollte ich mehr Abwechslung. Am besten in eine Agentur im fremdsprachigen Ausland, denn ich wollte gerne eine neue Kultur kennenlernen.

Dann stieß ich auf die Website von Mashup Communications.

Mit dem ‚fremdsprachig‘-Teil hat es wohl nicht ganz so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich habe mal gelesen, dass der Kulturschock in gleichsprachigen Ländern – ich bin Österreicherin, musst du wissen – am größten ist. Heute verstehe ich warum. Denn Unterschiede, wenn auch klein, sind überraschender, weil man weniger darauf eingestellt ist. Wobei ich es weniger als einen Schock bezeichnen würde und eher als zusätzliche Spannung im Alltag. Überraschend war für mich etwa, dass obwohl Deutsche auf Österreicher manchmal etwas distanzierter wirken, Gespräche am Telefon im beruflichen Umfeld hier viel informeller sind. Außerdem wäre es sowieso übertrieben, es ganz die gleiche Sprache zu nennen.

Mit Mashup Communications habe ich also unverhofft alles gefunden, was ich gesucht hatte. Denn Abwechslung gibt es hier zu Genüge. Zum einen durch die unterschiedlichen Themengebiete der Kunden, durch die man in den verschiedensten Bereichen zum „Mini-Experten“ wird. Dadurch muss man sich immer wieder mit aktuellen Geschehnissen und Entwicklungen beschäftigen. Auch die Aufgaben sind von Kunde zu Kunde verschieden. Während manche etwa hauptsächlich auf Gastbeiträge setzen, begibt man sich für andere immer wieder auf die Suche nach der perfekten Bloggerkooperation. Neben den Kunden ist es jedem möglich sich auch intern bei verschiedenen Projekten einbauen. So kann ich beispielsweise meine kreative Ader im visuellen Storytelling-Team ausleben. Und wenn dann mal nicht so viel am Tisch liegt, hat man immer die Möglichkeit, sich mit einem Webinar oder einem Vortrag in der Nähe weiterzubilden. So ist dann auch wirklich jeder Tag anders als der zuvor und mit dem Humor der Mashie-Familie machen selbst die stressigen Tage meist Spaß – die entspannten ja sowieso.“

Und jetzt kommst du:

  • Du erzählst gerne Geschichten – egal ob in Texten oder am Telefon?
  • Ein abwechslungsreiches Themenfeld und Agenturluft sind was du suchst?
  • Social Media und die neuesten Apps sind genau dein Ding?
  • Du arbeitest gerne im Team aber genießt auch selbstorganisiertes und eigenständiges Arbeiten?
  • Die Office Programme kennst du wie deine Westentasche?
  • Hast du womöglich sogar schon erste redaktionelle Erfahrungen gesammelt?

Bist du außerdem nicht auf den Mund gefallen und hast Lust auf die Arbeit mit Kunden, Influencern, Redakteuren und natürlich unserem Team? Dann schick uns ein paar Zeilen :)

Kontakt

Bewerbungen bitte nur per E-Mail schicken, an:

Nora Feist

+49.30.8321197.3

welcome [at] mashup-berlin [dot] de

UNSERE WERTE