Image
Top
Navigation
September 14, 2018

Zu Besuch bei 104.6 RTL

Das Internet revolutioniert als bahnbrechendes Medium seit Jahrzehnten die Welt. So, wie es keine andere Erfindung jemals zuvor schaffte – könnte man jedenfalls meinen. Vor ungefähr 100 Jahren geschah aber ganz Ähnliches mit unserer Kommunikation. Sie wurde sehr viel schneller und konnte erstmalig abertausende Menschen auf Knopfdruck miteinander verbinden. Das Radio trat seinen Siegeszug an. Die Urgroßmutter der Massenkommunikation ist aber keinesfalls auf dem Weg in den Ruhestand. Laut aktuellster Mediaanalyse hören über 75 Prozent aller Deutschen durchschnittlich 247 Minuten Radio – jeden Tag.

Auch in Berlin hört man rund um die Uhr Stimmen, wenn man denn möchte. Beliebteste Frequenz dafür – 104.6 RTL. Seit mittlerweile 27 Jahren tönt der Sender durch die Küchen, Autos und Wartezimmer unserer Hauptstadt und brachte in dieser Zeit viele Moderatoren hervor, die zu den Besten der Branche gehören. Einer von ihnen ist Hans Blomberg. Liam und Johannes hatten das Vergnügen, ihn für die zweite Folge von „Zu Besuch bei…“ live in seiner Show zu treffen. Wieso das Radio so unerschütterlich beständig ist und ob es stimmt, dass die lieben Stimmen immer gut gelaunt sind, erfahrt ihr hier!

Workshop

PR Workshop

Beratung

Johannes Schmidt on Facebook
Johannes Schmidt
Ob Interieur-Blogger, Fachredakteur oder Vorstandsmitglied – immer auf der Suche nach beispiellosem Content hilft ihm sein Talent, mit Worten zu bestechen, nicht nur beim Finden der richtigen Hashtags.