Image
Top
Navigation

PiNCAMP

Die digitale Campingplattform der ADAC SE

Header_Pincamp
pincamp

Kunde

Berlin/München

Strategie, Public Relations, Content Marketing

Dezember 2018 bis Dezember 2019

Mission:

Als junges Startup aus dem Hause der ADAC SE betrat PiNCAMP Ende 2018 ein hart umkämpftes Spielfeld. Agil und dynamisch denkt das Campingportal im Digital-First-Ansatz und mischt so die angestaubte Branche auf. Das Ziel unserer kontinuierlichen Pressearbeit war, PiNCAMP in den Köpfen der Verbraucher und Verbraucherinnen als verlässlichen, aber frischen Experten rund um Reise und Camping zu etablieren. Über B2C-Storys wie Campingplatz-Listicles und Ratgeber-Beiträge mit Campingtipps stärkten wir die Marke des Campingportals. Im B2B-Bereich platzierten wir PiNCAMP als visionäres Startup, das langfristig die Tourismusbranche digitalisieren wird.

Challenge:

Zahlreiche Konkurrenten und Konkurrentinnen mit einem ähnlichen Angebot haben sich bereits auf dem Markt etabliert. Viele bieten jedoch keine weiterführenden Informationen wie Nutzerbewertungen oder Features wie eine Buchungsoption an. PiNCAMP hingegen geht diese Extrameile. Die Challenge war es, sich gegenüber alteingesessenen Wettbewerbern durchzusetzen und die Marke PiNCAMP durch ein kontinuierliches Medienrauschen in den Köpfen der Verbraucher und Verbraucherinnen zu verankern.

Auf Basis unserer Content- und Storytelling-Strategie entstand zudem ein einzigartiges Online-Magazin, mithilfe dessen sich PiNCAMP als erfahrener und leidenschaftlicher Teil der Camping-Community positionieren kann.

Wir konnten über 610 Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien erreichen, unter anderem eine dpa-Meldung, die als Multiplikator die mediale Reichweite nochmal signifikant gesteigert hat.

Highlights:

  • Beiträge in General-Interest-Medien wie stern.de, t-online.de, watson.ch und woman.at
  • Clippings in Tageszeitungen wie Süddeutsche Zeitung, Münchner Merkur, Kurier sowie tz
  • Veröffentlichungen im Handelsblatt, auf Focus und in Reisemedien wie fvw, touristik aktuell und Tourism-Insider