Image
Top
Navigation

Social Media für Unternehmen

In Deutschland gibt es zurzeit rund 42,8 Millionen Menschen, die auf mindestens einer Social-Media-Plattform aktiv sind. Jeder Bereich unseres Lebens findet sich in Posts, Storys, Foren und Messengern wieder. Eine ganze Generation wächst mit eigenem Profil und allen damit verbundenen Möglichkeiten auf. Die Plattformen dienen in ihrer Gesamtheit dabei nicht weniger als der Aufklärung der Menschheit. Für Unternehmen lassen sich währenddessen viele andere, relevante Ziele formulieren.

Instagram, LinkedIn, YouTube, TikTok – Welche Plattform eignet sich für welches Unternehmen? Welche unterschiedlichen Ziele kann ein und dasselbe Unternehmen mit Plattform A und Plattform B verfolgen? So allumfassend die Möglichkeiten von Social Media sind, so individuell ist auch die dazugehörige Social-Media-Strategie. Vom Aufbau einer Brand bis hin zur Planung eines Events oder dem Finden neuer Mitarbeitender – am Anfang unserer Storytelling-Strategie steht eine konkrete Zielformulierung. Mit dem richtigen Content zieht ihr eure Zielgruppe wieder und wieder in euren Bann. Doch welche übergeordneten Ziele stehen dahinter?

Facebook ist zu alt?

Snapchat nur für Teenager?

Reichweiten-Tipps

für Social Media

Von Hemingway bis TikTok

Micro-Stories

Von der Entwicklung perfekt zugeschnittener Formate, der Content-Erstellung bis hin zum Community Management können wir alle Bereiche eures erfolgreichen Social Media Marketing abdecken. Nicht nur das Bespielen der Kanäle gehört dabei zu unseren Aufgabenbereichen. Auch die Ansprache und Durchführung von Kollaborationen mit Influencern gehören zu unserem Service. Dabei legen wir großen Wert darauf, den richtigen Weg mit euch zu finden, um dann das bestmögliche aus eurem Budget zu holen.

„Facebook ist tot“ oder „TikTok ist nur für Teenager“ – Die Annahmen und Meinungen über die Plattformen, deren Zielgruppen und Algorithmen variieren von Tag zu Tag. Unsere BeraterInnen schaffen mit euch, unabhängig davon, eine Social-Media-Strategie und einen operativen Social Media Workflow, der die Themen eures Unternehmens dort platziert, wo sie Interaktion bringen und eure Brand damit nicht nur stärken, sondern richtig stärken.